SCHULUNGEN / SEMINARE

Für Patient/innen >>
Für Ärzt/innen >>

 

RESOURCEN & LINKS

 
 

Publikationen

Familienmedizin >
Qualitätsförderung >
Ärzt/innen >
Hauskrankenpflege >
Zur Praxis Dr. Hans-Joachim Fuchs >
Diverses >

 

Familienmedizin

Einführung in die Familienmedizin:

MR Dr. Hans-Joachim Fuchs Schlusspunkt-Kommentar Doktor in wien Okt.2015Spage0037
(201k)

Familienmedizin -- Kooperation zwischen Ärztinnen und Familientherapeutinnen in der Allgemeinmedizin
(18k) (ÖGAM Xpress Jänner 2000)

Therapie und Familiensituation im Kontext
(16k) (Ärztemagazin 3/2000)

Konfliktlösung bei Mobbing (Dr. Hans-Joachim Fuchs
(528k) (Quelle: "Wiener Arzt", 1/2001)

 

Qualitätsförderung

Stärkung der Rolle älterer Menschen in der hausärztlichen Versorgung: Instrumente und Anleitungen
(1,4 MB) (Kurt Angerer, Ilse Pokorny, Hans-Joachim Fuchs, Reinhold Glehr) (IMPROVE 2003)

Quality improvement in primary health care 1997-2001 for a high-risk urban population segment of problematic opiate users through expert-assisted quality circles for GPs, taking hepatitis C care as an example
(185k) (Hans Haltmayer, Kurt Angerer, Hans-Joachim Fuchs)

Jeder Fehler ist ein Schatz
(45k) (Standard vom 30.11.1994, Beilage)

Qualitätssicherungsstudie
zur Zufriedenheit von Patienten mit ihrem Hausarzt
(300k) (April 1999/2000)

Fragebögen zur Qualitätssicherungs-
studie zur Zufriedenheit von Patienten mit ihrem Hausarzt
(September 1999):
Ärztin (49k)
Ärztin: Praxis (37k)
Arzt (61k)
Arzt: Praxis (37k)

Qualitätssicherungsstudie zur Zufriedenheit von PatientInnen
(26k) (Ursula Ucicky) (Quelle: Wiener Zeitung)

Diabetes-Studie
(55k) (September 1999)

Diabetesbetreuungsblatt -Prospektive Jahresstudie zur Qualität der Betreuung von Diabetes-Typ-2-Patienten
(40k) (September 1999)

Gute Ergebnisse bei Patientenstudie
(170k) (Juni 1999)

• Qualitätsförderung / EUROPEP:

EUROPEP ÖGAM Improve Austria
1st Project: Barriers Study (englische Version)
(28k) (März 2001)

EUROPEP ÖGAM Improve Austria
1. Projekt: Barriers Study (deutsche Version)
(59k) (März 2001)

Von der (angeblichen) Leichtigkeit des Seins mit Kunsthüfte und der Schwierigkeit, sich zu entschließen
(30k) (Ursula Ucicky)

 

Ärzt/innen

 

Diverses

Sucht und Bewältigung
(34k) (M.A.S)

Datenschutz

Sicherheit in Klinischen Informationssystemen
(206k)

Ärzte wollen keine Spione sein
(135k) (Ärztewoche 41/2005)

Ärzte und Patienten in der Datenfalle?
(353k) (Ärztemagazin 41/2005)